Über Grenzenlos Redakteur

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Grenzenlos Redakteur, 319 Blog Beiträge geschrieben.

Freizeit-Card 2022 – jetzt erhältlich

Die Freizeit-Card ist ab sofort erhältlich! KINDER UND JUGENDLICHE zwischen 6 und 17 Jahren deren Eltern einen Grenzenlos-Pass besitzen erhalten in der Sozialberatung Grenzenlos die Freizeit-Card 2022 ausgehändigt DIE FREIZEIT-CARD 2022 wird an der Schwimmbadkasse vorgezeigt und berechtigt den Inhaber zum Eintritt während der gesamten Saison KOSTENLOSER BADESPASS für die Saison 2022 im

Ehrenamtspreis 2022 für den Grenzenlos e.V.

Ehrenamtspreis 2022 für den Grenzenlos e.V. Der Grenzenlos e.V. hat den unterfränkischen Ehrenamtspreis 2022 der Stiftung Versicherungskammer gewonnen. Die Auszeichnung ist mit 5000,- Euro dotiert. Das Geld wird vom Verein für den Zukauf der dringend benötigten Lebensmittel verwendet. Die Versicherungskammer-Stiftung wurde vor zehn Jahren gegründet. Ziel der Stiftung ist es, das ehrenamtliche Engagement in

Ehrenamtspreis 2022 für den Grenzenlos

Würdevoll und wertschätzend helfen Der Grenzenlos e.V. hat den unterfränkischen Ehrenamtspreis 2022 der Stiftung Versicherungskammer gewonnen. Die Auszeichnung ist mit 5000,- Euro dotiert. Das Geld wird vom Verein für den Zukauf der dringend benötigten Lebensmittel verwendet. Die Versicherungskammer-Stiftung wurde vor zehn Jahren gegründet. Ziel der Stiftung ist es, das ehrenamtliche Engagement in Bayern

1000,- Euro-Spende für Grenzenlos

Der Schützengau Main-Spessart hat im Juni diesen Jahres dem Verein diese großzügige Spende zukommen lassen. Das Geld soll für den Zukauf der dringend benötigten Lebensmittel verwendet werden. Main-Echo vom 3. Juni 2022

Grenzenlos macht Kultur zugänglich

Das Hilfsprogramm des Grenzenlos e.V. "Kultur ohne Grenzen" bietet wieder kostenlose Eintrittskarten für Grenzenlos-Pass Inhaber an. Diese sind in der Anlaufstelle erhältlich. Main-Echo vom 4. Mai 2022

1.000,- Euro vom Schützengau

1.000,- Euro vom Schützengau Main-Spessart Wir bedanken uns beim Schützengau Main-Spessart für die großzügige Spende von 1.000,- Euro für den Zukauf von Lebensmitteln für das Kaufhaus Grenzenlos. Abbildung von links nach rechts: Reinhold Köppel (Gauschützenehrenmeister), Marion Forche (Grenzenlos e.V.), Andreas Höfler (1. Gauschützenehrenmeister)

Nach oben