Über Grenzenlos Redakteur

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Grenzenlos Redakteur, 274 Blog Beiträge geschrieben.

Tierwohl – neues Projekt des Vereins

Tierwohl – neues Projekt des Vereins. Seit September 2021 können Grenzenlos-Pass-Inhaber aus Aschaffenburg Stadt und dem Landkreis die kostenlose Tiersprechstunde, die wir in Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Tierärzten ins Leben gerufen haben, nutzen. Lediglich 1,- Euro sind für Medikamente zu bezahlen. In unseren Räumen, in der Kolpingstraße 7 besteht für die Bedürftigen auch die Möglichkeit

Museums-Card 2021 erhältlich

Museums-Card für Grenzenlos-Pass-Inhaber Auch die Grenzenlos Museums-Card, die zum kostenlosen Eintritt in alle Aschaffenburger Museen berechtigt ist ab sofort wieder in der Grenzenlos Sozialberatung, in der Kolpingstraße 7 (Rückgebäude, 2. Stock) erhältlich. Das Angebot gilt nur für Grenzenlos-Pass-Inhaber – bei diesem Pass wird die Bedürftigkeit der Pass-Inhaber jährlich vom Grenzenlos e.V. überprüft.

Neu bei Grenzenlos: Tierwohl ohne Grenzen

Tierfutter-Verkauf und Tiersprechstunde Dienstags und Donnerstags - von 11 bis 13 Uhr • Tierfutter-Verkauf nur für Grenzenlos-Pass-Inhaber in der Kolpingstraße 7 Vordergebäude / im Erdgeschoss (nur für Grenzenlos-Pass Inhaber) • 0,50 Euro pro Tierfutter-Einkauf Mittwochs von 13 bis 15 Uhr • Tier-Sprechstunde in der Kolpingstraße 7 Vordergebäude / im Erdgeschoss Sprechstunden

UTA Kleinostheim spendet 1.500,- Euro

Der Mobilitätsdienstleister UTA mit Hauptsitz in Kleinostheim hat sich am "Idealday" seines Mutterkonzerns Edenred beteiligt. An diesem werden weltweit gemeinnützige Projekt unterstützt. Main-Echo vom 15. September 2021

Sparda-Bank spendet 150 Schultaschen-Sets

Damit soll ABC-Schützen zum Schulstart Chancengleichheit ermöglicht werden. Die Mittel für die mittlerweile 8. Aktion stammen aus dem Gewinn-Spar-Verein der Sparda-Bank Nürnberg. Main-Echo vom 15. September 2021

1.950,- Euro Spende für Grenzenlos

Zum 19. Mal fand das Benefizkonzert im Hofgut Unterschweinheim statt. Fünf Aschaffenburger Bands spielten kostenlos, sodass die Eintrittsgelder komplett an Grenzenlos gespendet wurden. Main-Echo vom 30. August 2021

Grenzenlos übernimmt Tieroase

Die ehemalige Tieroase wird ab sofort vom Grenzenlos e.V. Aschaffenburg übernommen. Sie heißt nun 'TIERWOHL GRENZENLOS" und befindet sich in der Kolpingstraße 7. Main-Echo vom 21. August 2021

Nach oben