Laden...
Presse2019-01-17T11:52:37+01:00

Pressebereich

1.950,- Euro Spende für Grenzenlos

Zum 19. Mal fand das Benefizkonzert im Hofgut Unterschweinheim statt. Fünf Aschaffenburger Bands spielten kostenlos, sodass die Eintrittsgelder komplett an Grenzenlos gespendet wurden.
Main-Echo vom 30. August 2021

Grenzenlos übernimmt Tieroase

Die ehemalige Tieroase wird ab sofort vom Grenzenlos e.V. Aschaffenburg übernommen. Sie heißt nun ‚TIERWOHL GRENZENLOS“ und befindet sich in der Kolpingstraße 7.
Main-Echo vom 21. August 2021

Benefizkonzert im Hofgut Unterschweinheim

Dank des Benefizkonzerts und der Bild-Versteigerung von Theo Streller im Hofgut Unterschweinheim konnten dem Grenzenlos e.V. 2.150,- Euro übergeben werden.
Main-Echo vom 28. Juli 2021

Bildung ist der beste Schutz vor Not und Armut

Der Rotary-Club Aschaffenburg und St. Elisabeth-Stiftung spenden 30.000,- Euro an den Grenzenlos e.V.  zur Unterstützung und zur Erweiterung des Hilfsprogramms „Zukunft ohne Grenzen“.
Main-Echo vom 9. April 2021

Lions-Club Aschaffenburg spendet 1.000 Gutscheine

Für Bedürftige spendet der Club 12.500,- Euro in Form von Gastronomie-Gutscheinen. Die Gutscheine können in zehn ausgewählten Restaurants eingelöst werden.
Main-Echo vom 31. März 2021

Alcon/Ciba Vision spendet 16.500,- Euro

Mitarbeiter und Geschäftsführer von Alcon/Ciba Vision Großwallstadt spenden innerhalb ihrer Weihnachtsaktion 2020 an den Grenzenlos e.V. Aschaffenburg 16.500,-.
Main-Echo vom 30. März 2021

Lions Club spendet Essensgutscheine

Die Lions spenden 12.500,- Euro in Form von Gastronomie-Gutscheinen. Ab dem 5. März verteilt die Grenzenlos Sozialberatung diese an Alleinerziehende und Familien mit Grenzenlos-Pass.
Main-Echo vom 5. März 2021

Kostenlose FFP2-Masken für Grenzenlos-Kunden

Niemand soll wegen fehlender Masken der Einkauf verwehrt werden – aus diesem Grund verteilt der Verein seit dem 25. Januar kostenlos FFP2-Masken an Grenzenlos-Pass-Inhaber.
UNSER ECHO vom 29. Januar 2021

KOM4TEC spendet 2.000,- Euro an Grenzenlos

Das Unternehmen KOM4TEC, eine Agentur  für neue und digitale Arbeiten aus Aschaffenburg will neben der Spende in Höhe von 2.000,- Euro noch ein Image-Video über den Verein produzieren.
Main-Echo vom 21. Januar 2021

Fuchs & Schmitt spendet 20.000,- Euro

Das Unternehmen mit Sitz im Strietwald spendet die dreiprozentige  Mehrwertsteuer-Senkung aus dem hauseigenen Werksverkauf am Ende des Jahres 2020 an Grenzenlos.
Main-Echo vom 8. Januar 2021

Ex-Trade Mainaschaff spendet 5.000,- Euro

Laut einer Mitteilung der Geschäftsleitung der Firma Ex-Trade aus Mainaschaff entschloss sich die Firma im Jahr 2020 dazu den Verein mit einer Spende in Höhe von 5.000,- Euro zu unterstützen.
Main-Echo vom 7. Januar 2021

Festlicher Schmaus für Bedürftige

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren gab es für die Café-Besucher ein Weihnachtsessen zum Mitnehmen und im Kaufhaus wurden die Waren für jeden von 5 auf 10 Artikel aufgestockt.
Main-Echo vom 28. Dezember 2020

Sanitätshaus Gundermann spendet 3.000,- Euro

Auch in diesem außergewöhnlichen Jahr hat das Sanitätshaus Gundermann das Café Grenzenlos mit 3.000,- Euro unterstützt. Im Café wird zur Zeit coronabedingt Essen to-go ausgegeben.
Main-Echo vom 19. Dezember 2020

Andreas Fäth spendet Teil seines Jubiläumsgeldes

1.000,- Euro für das Café Grenzenlos! Der 66-jährige Sulzbacher spendet diesen großzügigen Teil seines Jubiläumsgeldes (50 Jahre arbeitete er für Linde Material) an den Verein.
Main-Echo vom 7. Dezember 2020

Edeka Stenger spendet 10.000,- für Grenzenlos

Im Rahmen des einmillionsten gespendeten Artikels aus der Aktion „Eins für Grenzenlos“ überreichte die Familie Stenger einen Scheck in Höhe von 10.000,- Euro an Grenzenlos.
Main-Echo vom 10. November 2020

Die Hilfe ist stärker als das Virus

Das Café Grenzenlos ist ab Montag wegen des Lockdowns wieder geschlossen. Geholfen wird trotzdem. Wie im Frühjahr wird hier an Bedürftige mit Grenzenlos-Pass Essen to go ausgegeben.
Main-Echo vom 31. Oktober 2020

The ABand rockt für Grenzenlos

The ABand rockte im Hofgut Unterschweinheim für Grenzenlos. Das Benefizkonzert wurde von 120 Zuhörern besucht von denen einige Mutige sogar tanzten.
UNSER ECHO vom 9. Oktober 2020

Benefizkonzert bringt 1.135,- Euro ein

Bei einem Benefizkonzert der ABand mit Sängerin Tanja König am 20.9. in der Gutsschänke in Unterschweinheim zugunsten des Vereins Grenzenlos kam ein Erlös von 1.135,- Euro zusammen.
Main-Echo vom 1. Oktober 2020

1 Million gespendete Lebensmittel

Mit dieser Aktion wurden von EDEKA-Stenger-Kunden im Laufe von sechs Jahren 1 Million Lebensmittel gespendet! Ein Erfolg auf den die Familie Stenger zu Recht stolz sein kann.
Stengers-Marktzeitung Ausgabe 9/2020

1 für Grenzenlos – 1 Million Artikel wurden gespendet

Innerhalb von 6 Jahren wurden von EDEKA-Stenger-Kunden 1 Million Lebensmittelartikel gespendet! Ausserdem wurden von der Familie Stenger 10.000,- Euro an den Grenzenlos e.V. gespendet.
Main-Echo vom 22. September 2020

Nach oben