Sparkasse und Green MNKY spenden 3250 Euro

Sparkasse und Green MNkY spenden 3250 Euro Am 21. Juni 2023 hieß es zum 4. Mal: „Tell your Story!“. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und die Sparkasse luden zum BusinessSlam 2023 ein. In diesem kreativen Veranstaltungsformat präsentieren Unternehmerinnen und Unternehmer ihre Ideen, sprechen über ihre Lebenswerke, erzählen ihre Geschichte. Neben vielen weiteren hochinteressanten Vorträgen

Sparda-Bank spendet 150 Schultaschen-Sets

Sparda-Bank Nürnberg sorgt für Chancengleichheit in AB Nach den Sommerferien beginnt für viele Kindergartenkinder in Aschaffenburg ein spannender und prägender Lebensweg. Mit dem Eintritt in die Grundschule folgen neue Freunde, viel Spaß, aber auch erste Herausforderungen für frisch gebackene Schülerinnen und Schüler. Doch auch einkommensschwächere Familien sehen sich durch den jüngsten Lebensabschnitt mit

Oldtimerfreunde spenden 800 Euro an Grenzenlos

Oldtimerfreunde spenden 800 Euro an Grenzenlos Oldtimer waren die Zukunft in der Vergangenheit – aktuell unterstützen sie die Initiative „Zukunft ohne Grenzen“ des Vereins Grenzenlos e.V.. Bei der Museumsnacht 2023 hatten die Oldtimerfreunde Aschaffenburg die Oldtimerfahrer und -Fahrerinnen um eine Spende von 5 Euro gebeten. Die Museumsverwaltung der Stadt Aschaffenburg hatte die Aktion

Indorama Ventures spendet 2000 Euro

Indorama Ventures spendet 2000 Euro Indorama Ventures Obernburg unterstützt mit einer Spende von 2.000 EUR das Projekt „Zukunft ohne Grenzen“ des Aschaffenburger Vereins Grenzenlos e.V. Nachdem im Jahr 2020 eine Spende von 10.000 EUR an Grenzenlos überreicht wurde, entstand in der Belegschaft die Idee, ein Spendenkomitee zu gründen und mehrmals im Jahr soziale

KAB-Glattbach spendet 1000,- Euro

Die KAB-Glattbach unterstützt mit 1.000 Euro  Den Erlös vom Adventsmarkt 2022 übergaben Edi Bernhard sowie Theo und Gisela Stegmann nach einem Beschluss der Vorstandschaft an Harry Kimmich – stellvertretend für den Grenzenlos e.V. – und die vielfältigen Aufgaben des Vereins. Abbildung von links nach rechts: Theo und Gisela Stegmann, Harry Kimmich

Inner Wheel spendet im April 2000,- Euro

Inner Wheel spendet 2000,- für "Zukunft ohne Grenzen" Harry Kimmich und Dr. Herrmann Ammerschläger aus dem Vorstandsteam von „Grenzenlos e.V.“, wurde eine Spende in Höhe von 2.000 € für das Schul-Projekt „Zukunft ohne Grenzen“ übergeben. Mit dieser Spende möchte der Inner Wheel Club AB seine Wertschätzung für die engagierte Arbeit des Aschaffenburger Sozialvereins

SchleeGleixner AB spendet 1.100,- Euro

Weihnachtsaktion bringt 1.100,- Euro für den Verein. Mit einem Betrag von 20,23€ konnte das auf 100 Flaschen limitierte Weihnachts-Kellerbier – solange der Vorrat reichte – gekauft werden. Der Erlös spendete SCHLEEGLEIXNER vollständig an Grenzenlos e.V., der sich in Aschaffenburg für Menschen einsetzt, denen die Decke auf den Kopf fällt. Auch wenn sie zum

Nach oben