Über admin

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat admin, 45 Blog Beiträge geschrieben.

2016

Ausbau unseres Projektes Zunkunft ohne Grenzen Ausbau der Chancenwerkstatt an drei Aschaffenburger Grundschulen. In Zusammenarbeit mit der Kolpingschule erhalten Kinder, die aufgrund von Lehrerbeurteilungen eine gute Chance auf Übertritt haben, jedoch in einigen Fächern intensivere Betreuung benötigen, Nachhilfeunterricht durch Lehrer der Kolpingschule – natürlich nur nach Überprüfung der finanziellen Situation der Eltern. Ebenfalls werden Kinder bei

2016

Start des Projektes Stromspar-Check Stromspar-Check ist ein kostenloses Angebot für Haushalte mit geringem Einkommen. Interessierte vereinbaren einen Termin mit unseren Stromsparhelfern, die in den Haushalt kommen und den Energieverbrauch erfassen. Die Daten werden ausgewertet und einige Tage später erhalten die Kunden die Auswertung mit einem persönlichen Energiesparplan. Außerdem werden kostenlose Energiesparartikel mitgebracht und eingebaut. Alte Kühlgeräte können für Kunden

2015

Beschäftigung für 35 Langzeitarbeitslose Es ist uns gelungen für 35 langzeitarbeitslose Teilnehmer eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu schaffen. Damit wird die soziale Teilhabe am Leben sichergestellt. Gefördert wird dies aus dem europäischen Sozialfond in Zusammenarbeit mit den Jobcentern des Landkreises und der Stadt Aschaffenburg.

2015

Sparda-Bank ermöglicht gelungenen Schulstart Mit ihrer Einschulung beginnt für Kinder eine spannende Lebensphase, in der die Schultasche zum wichtigen Begleiter wird. Doch gerade Familien mit geringem Einkommen fällt es schwer, ihren Kindern alle notwendigen Schulmaterialien zu finanzieren. Aus diesem Grund setzt die Sparda-Bank ihre Schultaschen-Aktion auch in diesem Jahr fort und stattet Erstklässler aus

2015

Kostenloser Haarschnitt für Arme und Bedürftige Beginn der gemeinsamen Aktion des Grenzenlos e.V. Aschaffenburg und des Friseursalon Falkner. Arme und bedürftige Menschen mit Grenzenlos-Pass haben ab sofort die Möglichkeit sich kostenlos die Haare schneiden zu lassen. Die Terminvereinbarung läuft über die Sozialberatung. Eine tolle Idee des gesamten Falkner-Teams die gerne und oft in Anspruch

2014

Adventskalender für bedürftige Kinder Damit auch Kinder aus sozial schwächer gestellten Familien nicht auf Adventskalender verzichten müssen hat uns die Sparda-Bank Adventskalender gespendet. Gerade Kinder aus bedürftigen Familien sollten möglichst nicht benachteiligt werden. Somit sorgt die Sparda-Bank mit dieser Spende für viel Freude unter den Kindern, ein Stück weit für Chancengleichheit und Gerechtigkeit.

2014

Beratungsstelle für Haftentlassene Diese zentrale Beratungsstelle ist für Haftentlassene ohne Bewährungshelfer gedacht. Sie ist in Kooperation mit der Brücke Aschaffenburg entstanden.

2014

Beginn der gemeinsamen Aktion mit EDEKA Stenger Soziales Engagement von Bürgern, Unternehmen und unseren Mitarbeitern bilden auch die Basis, um seit 1999 Bedürftigen in unserem Kaufhaus Grenzenlos zu helfen und sie mit Lebensmitteln zu versorgen. Veränderte Rahmenbedingungen stellten uns vor neue Herausforderungen, um weiterhin so wie bisher helfen zu können. In der Familie Stenger

2013

Seit März unterstützen wir die Chancenwerkstatt Ziel der Chancenwerkstatt ist es, Migrantenkindern die Eingliederung zu erleichtern. Dies geschieht durch Hausaufgabenbetreuung. Hierbei helfen uns Studenten der Hochschule und Abiturienten der Aschaffenburger Gymnasien. Nach­mit­tags in Ru­he beisammensitzen, die Haus­auf­ga­ben für den nächs­ten Tag be­sp­re­chen und da­bei Un­ter­stüt­zung bie­ten: um Kin­dern den Weg in ei­ne gu­te Zu­kunft

2013

Im März Rückzug in unsere angestammten Räume Am 11. März konnten wir unser Kaufhaus wieder beziehen. Die Hilfsbereitschaft war überwältigend. Viele Privatleute, Vereine und Firmen haben den Wiederaufbau mit Spenden unterstützt. Die Handwerker und alle an der Renovierung beteiligten Firmen haben sich mächtig ins Zeug gelegt, mit Sachspenden geholfen und ansehnliche Summen der Rechnungen