Das Café Grenzenlos – für viele fast schon eine „Ersatzfamilie“

cafegrenzenlos

Wir sind der Meinung, dass man Menschen mit wenig Geld mit der gleichen Würde und Wertschätzung behandeln muss, wie andere Menschen auch.

Im Café Grenzenlos muss sich kein Bedürftiger für sein Essen anstellen und sich als Almosen-Empfänger fühlen. Die Gäste werden wie in einem richtigen Restaurant bedient.

Dass es sich nicht um ein gewöhnliches Restaurant handelt, sieht man erst mit einem Blick auf die Tageskarte und die Preise: das günstigste Gericht kostet 1,00 € und das Teuerste 2,50 €. Täglich werden bis zu zehn verschiedene, frisch zubereitete Gerichte angeboten.

Ab dem 15. jeden Monats gibt es bei Bedarf auch ein Essen ganz umsonst.

Dies hat einen nüchternen Grund: um diese Zeit ist der Hartz-IV-Regelsatz oft aufgebraucht. Bis zu 140 warme Essen werden im Café Grenzenlos Tag für Tag verteilt. Immer öfter gibt es im Café keinen freien Stuhl mehr.

Wir sind für Sie da:
63739 Aschaffenburg, Frohsinnstraße 10
Telefon 0 60 21 / 36 22 66
Fax 0 60 21 / 36 22 77


Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. von 10.00 bis 15.00 Uhr
Sonntag von 10.00 bis 14.00 Uhr

Samstag geschlossen