Jeder gibt, was er kann.


Der Grenzenlos e.V. setzt sich täglich durch aktive Arbeit und Engagement im Café Grenzenlos,
Kaufhaus Grenzenlos, in der Sozialberatung Grenzenlos und im Kindernest Grenzenlos für
Menschen in Not ein. Sie können uns dabei helfen, indem Sie uns mit einer Spende unterstützten.

10 Euro reichen schon für ein Gespräch in unserer Sozialberatung Grenzenlos.
Die Sozialberatung Grenzenlos berät und unterstützt im Monat ca. 200 Menschen in
verschiedensten Notlagen.

50 Euro genügen für 1 Tag Kinderbetreuung durch unsere Erzieherinnen im
Kindernest Grenzenlos.
Im Kindernest Grenzenlos werden täglich bis zu 10 Kinder
von Erzieherinnen und ehrenamtlichen Helferinnen betreut.

100 Euro benötigen wir täglich für die Unterhaltskosten im Café Grenzenlos.
Über das Café Grenzenlos bieten wir täglich 140 Menschen eine warme Mahlzeit
ab 80 Cent. Ab dem 15. eines Monats versorgen wir Bedürftige auch kostenlos.

250 Euro brauchen wir, um 3 bis 4 Tonnen Lebensmittel am Tag für das
Kaufhaus Grenzenlos ein zu sammeln.
Für das Kaufhaus Grenzenlos sind täglich
4 Kühltransporter unterwegs. Im Jahr 2009 haben wir über 80.000 Menschen mit
den gespendeten Lebensmitteln versorgen können. Mit einer Spende in Höhe von
250,- Euro kann sich das Kaufhaus Grenzenlos eine Woche lang finanzieren.

Ab einer Spende in Höhe von 250 Euro bedanken wir uns in unseren monatlich
erscheinenden Anzeigen in den Aschaffenburger Medien und auf unserer Website.
Bitte vermerken Sie auf Ihrem Überweisungsformular, wenn Sie es nicht wünschen.


Mit Ihrer Geldspende tragen Sie einen Teil dazu bei, dass wir Menschen in Notsituationen
schnell und effizient helfen können. Die Summe legen Sie selbst fest.

Jetzt Spenden