Ordnung muss sein!

logo_kaufhaus

Wenn Sie in das Kaufhaus Grenzenlos kommen, bitten wir Sie, sich an die vereinbarten Einkauftage zu halten. Wir steuern das Warenangebot so, dass alle Kunden die gleichen Einkaufsmöglichkeiten haben. Frühes Anstellen ist deshalb nicht notwendig und lohnt sich nicht.

Bitte bringen Sie Ihren Grenzenlos-Pass immer mit und halten Sie Ihren Personalausweis ggf. zur Identifikation zusätzlich bereit.

Bitte bedenken Sie, dass bis zur Bereitstellung der Lebensmittel ein großer Aufwand von zahlreichen Helfern betrieben wird. Als unsere Kunden bitten wir Sie, uns ebenso respektvoll und ehrlich zu begegnen wie wir Ihnen. Mit unserer Hilfe wollen wir Ihre Situation ein klein wenig verbessern.

Für Ihren Einkauf bei uns berechnen wir Ihnen einen symbolischen Unkostenbeitrag. Mit diesem Geld wird ein Teil unserer Unkosten gedeckt. Sie können dreimal in der Woche bei uns einkaufen. Wir stellen die Waren aus dem täglich wechselnden Angebot (je nach Spenden) jeweils individuell und so gerecht wie möglich zusammen. Bitte bringen Sie eigene Körbe mit.

Hier noch ein zusätzlicher Hinweis:
Der Grenzenlos e.V. ist ein mildtätiger Verein und keine Behörde.
Wir können grundsätzlich nur so viele Waren ausgegeben, wie wir vorab von unseren Spendern erhalten haben. Daher ist es möglich, dass die Abgabemengen und die Angebots-Vielfalt manchmal unterschiedlich ausfallen. Als Bemessungsgrundlage zählt für uns das vorhandene Warenangebot, welches wir anteilsmäßig gerecht auf die zu versorgende Kundenzahl aufteilen.
Rechtliche Ansprüche auf bestimmte Lebensmittel bestehen daher nicht.